• Details
  • Details

Der MarS-Risikomanager

Der richtige Umgang mit Risiken ist heute wichtiger denn je und Grundlage für die Resilienz jedes Unternehmens. Nur wer professionell Risiken in Programmen, und Projekten identifiziert, analysiert, bewertet und bewältigt, der wird auf Dauer wettbewerbsfähig bleiben.

Das wird auch mit der Revision der Qualitätsnorm ISO 9001:2015 deutlich: Die Aufnahme der Begriffe "Risikobasiertes Denken" und "Prozessrisiko-Management" in die überarbeitete Qualitätsnorm ist sicher eine der großen Neuerungen und zieht sich durch das gesamte Dokument.

Unsere Ausbildung um MarS-Risikomanager vermittelt die Grundlagen des funktionalen Risikomanagements auf Grundlage der gültigen Normen.

Sie lernen strukturiert und systematisch mit Risiken umzugehen. Sie erhalten das Handwerkszeug um Ihr eigenes Risikomanagement-System zu erstellen. So können Sie Risiko- und Folgekosten effektiv reduzieren.

Hier finden Sie alle Informationen zu unseren MarS-Risikomanager Seminaren.

Der Erfolg von Unternehmen und Projekten steht in direkter Abhängigkeit zur Bereitschaft und Fähigkeit, Risiken zu managen. Doch zu einem funktionierenden Risikomanagement-System gehört mehr:

  • Eine Unternehmenskultur, die "Sicherheit" denkt und lebt,
  • eine offene Fehlerkultur,
  • die Kenntnis und Berücksichtigung der "menschlichen Faktoren",
  • die Bereitschaft zur kontinuierlichen Verbesserung

und nicht zuletzt

  • die Mittel und Wege (Prozesse) all das funktional umzusetzen.

Wir von MarServices haben dazu die einzelnen Bausteine zu einem handhabbaren Konzept zusammengesetzt.

Machen Sie Ihr Unternehmen resilient für die Zukunft!

Sie haben Fragen zu den verschiedenen Themen oder benötigen weitere Informationen?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!