• Risikomanagement für Führungskräfte
  • Risikomanagement für Führungskräfte

Risikomanagement für Führungskräfte

Risikobasiertes Denken. Risiken systematisch identifizieren, bewerten und bewältigen im Rahmen des Qualitätsmanagements. 

Dieser Kurs adressiert alle, die Risikobasiertes Denken gem. ISO 9001:2015 umsetzen und betreiben. In diesem kompakten Seminar erfahren Sie, wie Sie erfolgreich mit Risiken umgehen. Es werden Tools, Tipps und Methoden vermittelt, die es Ihnen ermöglichen die Wirksamkeit dieses Ansatzes zu steigern.

Was ist Ihr Nutzen?

Sie erhalten das Handwerkszeug um das Risikobasierte Denken nach ISO 9001:2015 zu optimieren. Sie werden besser und strukturierter mit Risiken umgehen. So können Sie Risiko- und Folgekosten effektiv reduzieren.

Inhalte:

  • Was sind wirklich Risiken?
  • ISO 9001:2015, ISO 31000, ÖNORM 4900ff.
  • Risikomanagement in Qualitätsmanagement-Prozessen
  • Risiken identifizieren, analysieren, bewerten und bewältigen
  • Nutzung von Gefahrenlisten
  • Methoden der Risikobeurteilung
  • Tools und Tipps
  • Fallstudien und Übungen

Zielgruppe:

Führungspersonal, Qualitätsmanager, Programm- und Projektmanager

Vorraussetzungen:

keine

Ort:

Haag a.d. Amper (in Reichweite des Münchner Flughafens) oder als Inhouseschulung 

Verwandte Kurse:

RM DIN EN ISO 9001:2015; RM DIN EN 9100:2018; Der Risikomanager; Risikokultur und Fehlermanagement; Humanfaktoren für Führungskräfte

1 Tag

max. 10 Personen

Haag a.d. Amper oder
Inhouse

16.04.2021

Weitere Termine auf Anfrage.
Anmeldungen sind über unser Formular, Email oder per Telefon möglich.

650,- zzgl. MwSt.

 

Anfragen

 

Zurück