LeistungsmerkmalePerformance Characteristics

Leistungsmerkmale

Die wesentlichen Leistungsmerkmale der RiskSuite®Evolution sind:

  • Nutzerorientierte Unterstützung des Risikomanagementprozesses
  • Normkonforme Abbildung des Risikomanagementprozesses (ISO 31000 / ONR 49000)
  • Flexibler Risikostrukturplan und Datenbankeinstellungen nach Kundenanforderung
  • Bis zu vier Einflussbereiche mit verschiedenen, variablen Einstellungen
  • Qualitative und quantitative Bewertungen
  • Risiken und Chancen werden berücksichtigt
  • Meilenstein-Tracking
  • Abhängigkeiten zwischen Verträgen und Meilensteinen werden dargestellt
  • Evaluationen und Historien sind im Tool verfügbar
  • Kundenoptimierte Datenexporte
  • Nutzerverwaltung Internet- und Netzwerkfähig
  • SQL Datenbank

Die Software ist flexibel ausgelegt, um den Kunden in seinem spezifischen Anwendungsfall des Risikomanagements zu unterstützen. Sie begleitet den Kunden im Bedarfsfall zeitlich begrenzt, z.B. über die Dauer von Projekten oder dauerhaft zur Handhabung von Enterprise Risiken.

Zum Management einer vollständigen Risikolandschaft können auch die Restrisiken geführt und überwacht werden.

Notfall- und Krisen-Management, wie auch Kontinuitäts-Management, können darüber hinaus in einer separaten Datenbank dokumentiert werden.

Aktuelles

Resilienz ist ein Thema, das vielfältige Verknüpfungen zu Human Factors aufweist.

Weiterlesen

Bundesverteidigungs- ministerin verleiht MarServices die Auszeichnung "Partner der Reserve".

Weiterlesen

Nach der Erstellung eines Notfall- und Krisenplanes für den Hochwasserfall der Kelterei Sachsenobst führt...

Weiterlesen